Der CDU-Fraktionsvorsitzende im Kreis Wesel, Frank Berger, nutzte die Gelegenheit bei seiner Vorstellungsreise durch die Kreiskommunen zu einem Abstecher nach Alpen. Er stellte zum einen die Arbeit der neuen CDU-Kreistagsfraktion vor, und warb verstärkt für die politische Umsetzung seiner Gedanken. Die Alpener CDU-Fraktion, einschließlich Bürgermeister Thomas Ahls der zu Gast war, lauschte interessiert den Ausführungen und Lösungsansätzen von Frank Berger zu den Themen Kreishaushalt, Austritt RVR, Campus Moers, Kreisleitstelle und Kreisbauhof Alpen. Aus der geplanten halben Stunde wurden schnell anderthalb Stunden, an die sich dann noch eine muntere Diskussion anschloss.

Die CDU-Fraktion Alpen, aber auch Frank Berger waren sich darin einig, dass dieser Informationsaustausch nicht auf das eine Mal beschränkt bleiben sollte. So blieb es nicht aus, das man sich zu Terminen in regelmäßigen Abständen verabredete.