Ja – sie hat stattgefunden: die große Abgrabungskonferenz in Sachen Kies und Sand. Ja – damit wurde eine Kernforderung erfüllt, die der Weseler Kreistag in seiner maßgeblich von der CDU-Fraktion geformten Resolution bereits im Februar gestellt hatte. Und ja – das Treffen der gut 120 Teilnehmer im großen Sitzungssaal des Weseler Kreishauses war der Einstieg in den von vielen Seiten gewünschten Dialogprozess. Es sei allerdings traurig, dass man für den Weg dorthin die Landespolitik gebraucht habe sagte Josef Hovenjürgen (CDU) in seinen Begrüßungsworten.

Weiterlesen:

https://www.cdu-kreistag-wesel.de/artikel/abgrabungskonferenz-wesel-gelungener-auftakt-zum-dialog


  • Gemeinsam für Alpen
    Gemeinsam für Alpen
  • Heimat
    Heimat

Einen sehr informativen Abend erlebten Vereinsvertreter aus Alpen und Sonsbeck, die sich über die Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung bei einer CDU-informieren wollten. Welche Auswirkungen hat sie auf die tägliche Arbeit in den Vereinen. Diese Frage stand zu Beginn der Ausführungen von Frau Nicole Monteverde, Datenschutzbeauftragte der Konrad-Adenauer-Stiftung e. V.. Zunächst jedoch begrüße Matthias Broeckmann, Vorsitzender der Sonsbecker Christdemokraten, Bürgermeister Heiko Schmidt, Fraktionsvorsitzender Josef Elsemann und Frederik Paul, als Vertreter der Alpender CDU.

Weiterlesen auf der Internetseite der CDU in Sonsbeck: https://www.cdu-sonsbeck.de/artikel/datenschutz-im-verein

Aktuelles aus Alpen

Termine

Social Media

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30